Wo kann man einen Axolotl kaufen?

Du hast dich dazu entschieden, dass du dir einen Axolotl anschaffen möchtest, aber bist dir nicht sicher, wo man einen Axolotl kaufen kann? Hier gucken wir uns die verschiedenen Möglichkeiten an, woher du deinen ersten Axolotl bekommen kannst. 

Wenn man seinen ersten Axolotl kaufen möchte, hat man die Wahl zwischen privaten Züchtern, Zoohandlungen und Nachwuchs von Hobby-Haltern. Private Axolotl Züchter sind die beste Wahl für einen neuen Axolotl, sie kennen sich mit der Axolotl-Haltung bestens aus und testen ihre Axolotl regelmäßig auf BD.  

Wo kann man Axolotl kaufen?

Dein Aquarium sollte vor dem Kauf bereits fertig eingerichtet sein und alles Wichtige bereitstehen, bevor du dir einen Axolotl kaufst. Am besten ist es, wenn du deinem Aquarium Zeit lässt sich “einzulaufen”, indem du es fertig eingerichtet mit Pflanzen und Filter für ein paar Wochen, meistens werden 6 Wochen empfohlen laufen lässt. So kann sich das System im Aquarium stabilisieren und du hast Zeit regelmäßig zu testen, ob die Wasserwerte und die Temperatur auch im richtigen Rahmen sind, bevor du einen Axolotl in dein Aquarium setzt.  

Private Axolotl Züchter

Die erste und meist beste Wahl für einen neuen Axolotl ist ein privater Axolotl Züchter. Private Züchter kennen sich in der Aufzucht und Haltung von Axolotl bestens aus und so bekommt man einen gesunden jungen Axolotl. 

Hier sind einige Links zu Züchter in Deutschland, die regelmäßig Axolotl abzugeben haben: 

Axolotl Zucht Vogtland

Wasserdrachen

Axolotl Zucht

In der nächsten Zeit wahrscheinlich wieder Abgabetiere: 

Aqua-Steffi

Zoofachhandlungen und Tierhandlungen

Auch in Zoohandlungen kann man immer wieder Axolotl erwerben, oft sind die Haltungsbedingungen aber sehr unterschiedlich. Hier sollte man sichergehen, dass die Tiere artgerecht gehalten werden, so dass die Wassertemperatur zum Beispiel nicht zu hoch ist. 
Achte dabei auf Zeichen, dass der Axolotl krank oder gestresst ist, wie z.B.

  • Kiemen ohne “Fransen” oder stark nach vorn gekrümmte Kiemenäste
  • Weiße Flecken auf der Haut
  • Ein nach oben gebogener Schwanz 
  • sehr starke Aktivität oder Lethargie 

Hier gibt es einen kompletten Artikel über Anzeichen, dass ein Axolotl krank oder gestresst ist. 

In Online-Zoohandlungen, gibt es Axolotl bei Garnelio und Interaquaristik

Der reine Kauf über das Internet kann aber sowohl bei Züchtern als auch bei Zoohandlungen schwierig sein, da du den Axolotl vorher nicht beobachten kannst, um sicherzustellen, dass er gesund ist. 

Nachwuchs von Hobby-Haltern

Ein anderer Ort, wo man Axolotl kaufen kann, ist der Nachwuchs von Hobby Axolotl-Haltern, die Larven aufgezogen haben. Auch hier solltest du darauf achten, dass die Axolotl artgerecht gehalten wurden.

Wie viel kostet ein Axolotl?

Baby-Axolotl ab 10 cm kosten meist zwischen 20 und 25 Euro. Erwachsene Axolotl kosten meist mehr als Larven, mit Preisen je nach Farbschlag zwischen 40 und 80 Euro. 

Wovon hängt der Preis vom Axolotl ab?

  • Wie alt, bzw. wie groß der Axolotl ist
  • Welche Farbe der Axolotl hat
  • Wie selten die Farbe und Musterung des Axolotl ist 
TypDurchschnittlicher PreisHäufigkeitAussehen
Wildling/ Wildform Axolotl20 bis 40 EuroHäufiggefleckt mit brauner, grüner oder schwarzer Grundfarbe
Weisslinge/ Weiße Axolotl20 bis 40 EuroHäufigweißer Körper, dunkle Augen, rosa Kiemen
Albino Axolotl20 bis 40 EuroHäufigweiß-rosa Körper, rosa-rote Kiemen, weiße oder rote Augen
Goldalbino/ Humphrey Albino Axolotl30 bis 45 EuroHäufig bis seltengoldgelber Körper oft mit glänzenden goldenen Flecken
Melanoid Axolotl30 bis 45 EuroHäufig bis seltentiefschwarze Farbe, Kiemen ebenfalls schwarz
Copper/ Kupfer Axolotl35 bis 50 EuroSeltenkupferfarbener Körper mit dunklen und hellen Flecken, oft dunkle Kiemen
Lavender Axolotl35 bis 100 EuroSeltenhell lavendelfarben mit braunen Flecken
Chimäre Axolotlwerden selten verkauft – 100 bis 250 EuroSelten„gespalten“, beide Körperseiten unterschiedlich gefärbt
Mosaic Axolotlwerden selten verkauft – 100 bis 250 EuroSeltenzwei verschiedene Farbmuster in Flecken über dem Körper verteilt
Enigma Axolotlwerden nicht verkauftsehr seltendunkelgraue Grundfarbe mit glänzenden, goldenen Flecken
FireFly Axolotlwerden nicht verkauftextrem seltender Schwanz hat eine andere Farbe als der Körper
Preis für verschiedene Axolotl-Farben

Die Preise können sehr unterschiedlich sein, je nachdem, wo du deinen ersten Axolotl kaufen möchtest. Private Züchter und vor allem Hobbyhalter geben ihre Axolotl oft billiger ab als größere Züchter.

Wie viel kostet ein pinker Axolotl? 

Ein relativ häufig vorkommender pinker oder rosa Axolotl kostet oft zwischen 20 und 25 Euro. 

Wie viel kostet ein Albino Axolotl?

Erwachsene Albino Axolotl kosten ca. um die 40 Euro. 

Wenn du wissen möchtest, welche Farben es bei Axolotl sonst noch gibt, kannst du diesen Artikel lesen. 

Was sind die teuersten Axolotl?

Wie teuer ein Axolotl ist, hängt vor allem davon ab, wie selten seine Farbe ist. Einige der seltensten Axolotl sind:

  • Chimäre-Axolotl
  • Mosaic-Axolotl
  • Lavender-Axolotl
  • Enigma-Axolotl
  • FireFly-Axolotl

Es gibt nur wenige Axolotl, die solche Farbschläge haben, deswegen findet man sie nur sehr selten bei Züchtern und sind dementsprechend teuer. 

Wie viel kostet ein Chimäre-Axolotl? 

Chimäre-Axolotl haben verschieden gefärbte Körperhälften, sie sehen “gespalten” aus. Da solche Axolotl nur selten auftreten, sind sie vergleichsweise teuer und werden meist mit Preisen zwischen 100 und 250 Euro verkauft. 

Wie viel kostet ein Mosaic-Axolotl? 

Mosaic-Axolotl haben zwei verschiedene Farbmuster, die in Flecken über ihren gesamten Körper verteilt sind. Besonders auffällig ist dies, wenn sich dunkle und helle Muster abwechseln. Mosaic-Axolotl sind ähnlich selten wie Chimäre und eher selten im Verkauf anzutreffen. Dann kosten sie ca. zwischen 100 und 250 Euro

Wie viel kostet ein Lavender-Axolotl? 

Lavender, manchmal auch Silber-Dalmatina-Axolotl genannt, haben eine gräulich-weiße Grundfarbe, die leicht Lila oder Lavender-Farben aussieht. Zusätzlich haben sie meist dunkle oder braune Punkte und ähneln damit einem Dalmatiner-Hund. Diese Farbvariante tritt ebenfalls eher selten auf und kostet ungefähr zwischen 35 und 100 Euro

Wie viel kostet ein Enigma-Axolotl? 

Enigma-Axolotl haben eine dunkelgraue Grundfärbung und goldene, glänzende Flecken. Die goldenen Flecken sehen gegen ihre dunkle Grundfarbe oft leuchtend aus. Diese Axolotl treten nur sehr selten auf und aktuell werden keine verkauft.

Wie viel kostet ein FireFly-Axolotl? 

FireFly-Axolotl können nicht auf natürliche Weise entstehen, sondern wurden nur für Forschungszwecke erschaffen. Dadurch sind sie extrem selten! Bei FireFly-Axolotl wurden bei jeweils zwei Axolotl im Embryo Stadium die Schwänze getauscht, sodass die erwachsenen Axolotl eine andere Farbe als Schwanz als restlicher Körper haben.
FireFly-Axolotl kann man in Deutschland aktuell nicht kaufen

Wenn du dich fragst, wie viel das Aquarium und alles Equipment für den Start von der Axolotl Haltung kostet, kannst du hier unseren Artikel über die Anschaffungskosten und Laufende Kosten lesen.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Um sicherzugehen, dass man auch einen gesunden Axolotl kauft, gibt es ein paar Dinge, die man beim Kauf beachten sollte. 

  • Axolotl sollten erst ab einer Größe von 10 cm abgeben werden
  • Achte darauf, dass der Verkäufer nicht “massenhaft” Larven großzieht, sondern nur so viele, dass sich um alle gekümmert wird
  • Die Axolotl sollten regelmäßig auf BD getestet werden

Da Axolotl Larven erst ab ca. 10 cm ein gut ausgebildetes Immunsystem haben, sollten sie idealerweise erst ab dieser Größe verkauft werden, da der Umzug in ihr neues Zuhause einiges an Stress mit sich bringt. 

Auch sollten die Axolotl regelmäßig auf BD (Batrachochytrium dendrobatidis), bzw. Chytridpilz getestet werden. Chytridpilz ist ein Tröpfchenpilz, der eine Infektion beim Axolotl auslöst und im schlimmsten Fall tödlich enden kann. 

Fazit 

Der beste Ort deinen neuen Axolotl zu kaufen sind private Züchter, auch wenn du hier eventuell erst noch warten musst, bist die Axolotl-Larven groß genug sind um in ihr neues zuhause zu ziehen. 

Previous Post

Was ist der beste Filter für ein Axolotl Aquarium? – Der komplette Filter-Vergleich

Next Post

Wie groß muss ein Axolotl-Aquarium sein? – Beste Aquarien für Axolotl